Protokolle der Fachschafts(rats)sitzungen

Übersicht - Neu

Anwesenheitsliste

Patrick Schneider
Eric Hartmann
Philipp Schwab
Marcel Mehlmann
Martin Otto
Jan Kratz
Franziska Schmidt
Dirk Grabbert
Ivo Senner
Cornelius Knapp
Benjamin Kirchner
Florian Bogenhard
Nico Henning
Sarah Kempf
Tanja Bender
Paul K. Deuster
Pascal Roglin
Fabian Becker

Fachschaftssitzung vom 01.12.2010 (13:00 bis 13:54)

TOPS:
0. Genehmigung des Protokolls der letzen Sitzung
1. Post
2. Netzwerkdosen
3. StuPa
4. LAN / Hack&Learn
5. Sonstiges

===============================

Eröffnung durch Patrick Schneider
Protokoll: Dirk Grabbert

Top 0 Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
=====
Das Protokoll der letzten Sitzung wird ohne Änderung akzeptiert.

Top 1 Post
=====
Keine Post.

Top 2 Netzwerkdosen
=====
Die Netzwerkdosen wurden überprüft. Eine Dose wurde repariert. Aktuell funktionieren alle Netzwerkdosen, evtl. müssten ein paar Kabel getauscht werden.

Top 3 StuPa
=====
Es wurde eine eMail-Liste erstellt und eine Stichwortliste bzgl. der Wahlthemen der ... zusammengetragen. Die StuPa-Sitzung am Abend fällt vermutlich aus. Eine Ersatzsitzung wird vermutlich angesetzt.
Bis Montag, den 13.12.2010, sollten die Flyer für die Werbung der Wahlen, der LAN-Party und von Hack&Learn verteilt werden.

Top 4 LAN / Hack&Learn
=====
LAN-Party
*Website
Bei der Website, welche als Infoportal für die LAN-Party dienen soll, gibt es momentan noch Einstellungsprobleme.
Finanziert werden soll die Lanparty über den Getränkeverkauf, es gibt keinen Eintritt.
Flyer für die Lanparty müssen in den nächsten Tagen erstellt werden.
Evtl. wird ein gemeinsamer Flyer mit dem Hack&Learn-Event erstellt.

Hack&Learn
Besprechung mit KQC. Die LAN-Party wird ab Mittwoch aufgebaut und für Hack&Learn mitverwendet.
Es müssen zusätzliche Tische organisiert werden. Zudem werden weitere Lankabel und ein 48er-Switch benötigt.
*T-Shirts für Hack&Learn.
Es sollen T-Shirts bedruckt werden, Vorderseite mit "FSMNI/Kompasslogo", Rückseite mit "TH Mittelerde/Hessen". Evtl. kann eine Sammelbestellung ausgeführt werden, um einen Rabatt zu bekommen. Preis für den geplanten Aufdruck müssen noch angefragt werden.
Franziska Schmidt erkundigt sich um einen lokalen Preisvergleich.
Angefragt werden 100-150 T-Shirts.

Betreff: Beide Veranstaltungen
*Getränke
Evtl. wird Club-Mate für beide Veranstaltungen besorgt, Ansprechperson hierfür ist Philipp Schwab.

Top 5 Sonstiges
=====
*Ein Faxgerät für die Fachschaft ist nicht möglich. Faxen sollte beim AStA eigentlich verfügbar sein. Der AStA ist jedoch ungern dazu bereit. Ivo Senner kümmert sich darum.
*Die Rückerstattung der KIF-Beiträge ist noch in Arbeit.
*Der Raum der Fachschaft sollte ordentlich behandelt werden. Wenn aus dem Kühlschrank Getränke genommen werden, sollte dieser auch wieder befüllt werden. Die Allgemeinheit sollte auf einen sauberen Fachschaftsraum achten.
*Wenn etwas in der Fachschaft liegt, was nicht zum Müll gehört, sollten diese persönlichen Dinge zentral, für alle sichtbar deponiert werden. Aktuell wird ein graues paar Handschuhe vermisst. Eine FS-Fundkiste wird angedacht.